Yvonne war nicht brav, deswegen bekommt dieses kleine Miststück, das was sie verdient. Mit ihren abgebundenen Titten, fessle ich ihre Hände ans Bett und fange an ihr, ihren geilen Arsch zu versohlen. Jaa, das kleine Luder soll leiden. Mal leichter, mal fester… Bei jedem festeren versucht sie ihren Arsch weg zu ziehen. Aber nicht mit mir! Dafür bekommt sie noch einen festeren Schlag drauf. Siehst du ihr Gesicht? Ja, ich lasse sie leiden. Denn anders hat sie es ja auch nicht verdient. Ich zwinge sie dazu mir einen zu blasen. Jaaaa, schön tief! Lutsch meinen Schwanz, du miese Göre!


Kategorie:

Blowjob, Spanking

Tags:

Comments are closed.